Pho­tog­ra­phy by Axl Jansen
The look­book has been friend­ly sup­port­ed by Unützer shoes for women< & Shoepas­sion shoes for men

For fur­ther cred­its, please, open the last pic­ture in the pic­ture Gallery.

Collection description

Für die neue Kollek­tion H/​W 2020/​21 geht BRACHMANN eine Koop­er­a­tion mit der Fotokün­st­lerin Franziska Stünkel ein, deren Arbeit­en wir vor ein paar Jahren ent­deckt haben. Die Stim­mung, Kom­plex­ität und Tiefe ihrer Fotografien aus der Rei­he Coex­ist eben­so wie deren Far­bklang und die Geschicht­en, die sie erzählen, inspiri­eren uns bei jed­er Betra­ch­tung. Durch die mehrfachen natür­lichen Spiegelun­gen in Franziskas Bildern implodiert der drei-dimen­sion­ale Raum in eine zwei­di­men­sion­ale Fotografie, deren räum­lich­er Ein­druck der Betra­chter nach und nach für sich entz­if­fern kann, indem er Spieglung für Spiegelung, Schicht für Schicht ent­deckt und ent­blät­tert, neu kon­tex­tu­iert bzw. neue Fig­ur-Hin­ter­grund-Rela­tio­nen wahrn­immt, während sich der Stan­dort und die Zen­tralper­spek­tive der Fotografin in eine Ort­losigkeit im Foto verliert.
Demge­genüber ver­läuft der Entste­hung­sprozess in der Mode genau umgekehrt von der Zwei­di­men­sion­al­ität von Schnit­ten und Zeich­nung in ein drei­di­men­sion­ales Piece. Wir haben uns in diesem Entste­hung­sprozess durch Franziskas Fotografien für eine Kollek­tion in ver­schiede­nen Dimen­sio­nen inspiri­eren lassen. Die Kollek­tion spielt mit Räu­men, Ebe­nen und Ober­flächen. Die Schnitte sind klar und fol­gen stren­gen architek­tonis­chen Lin­ien, geometrischen For­men und klaren Achsen, Lay­er­ings durch­drin­gen sich wech­sel­seit­ig, inte­gri­erte Fal­tun­gen geben Weite. Die Kollek­tion ver­traut auf exquis­ite Stoffe aus Natur­fasern wie auf Baum­wolle für Hem­den, Blusen, Klei­der und Trench­coats, auf Meri­nowolle und Sei­de-Wolle-Gemis­che für Jack­en, Blaz­er und Anzüge sowie auf Schur­wolle, Kaschmir-Wolle- und Mohair-Wolle-Gemis­che für Män­tel. Die Farb­palette der Kollek­tion reicht von küh­leren Grün- und Blautö­nen über Grau hin zu wärmeren Braun­tö­nen, während Ter­ra­cot­ta und warmes Fuch­srot Kon­tra­punk­te setzen.

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.